Der Pastorale Ausschuss „Erwachsenenbildung“ lädt alle Interessierten aus Starzach und Umgebung zu einem Vortragsabend zum Thema:

„Warum ist es vernünftig, Christ zu sein?“-
mit Herrn Prof. Dr. Thomas Fliethmann
am Montag, den 18. November 2019
um 20.00 Uhr (bis ca. 21.45 Uhr)
in die Martinusklause in Bierlingen 
recht herzlich ein.


Prof. Dr. Thomas Fliethmann schreibt dazu:
„Weil der Mensch über sich und sein Dasein nachdenken kann, ist er immer begleitet von der Frage nach dem Sinn dessen, was er ist und tut und ob die Grenzen seines irdischen Lebens wirklich seine absoluten Grenzen sind. Auf diese Fragen kann es keine Antworten geben. Auch Religionen und Weltanschauungen sind keine Antworten. Aber sie bestimmen die Haltung, in der sich Menschen diesen existentiellen Fragen stellen. Im Konzert der verschiedenen Möglichkeiten kann man gute Gründe zugunsten des christlichen Glaubens nennen. Das macht ihn nicht zwingend, aber er ist auch nicht unvernünftig.“

Nähere Infos beim Vertreter aus Bierliingen im Pastoralen Ausschuss „Erwachsenenbildung“, Herrn Bernd Autenrieth, Tel. 07483/ 912546.

„Warum ist es vernünftig, Christ zu sein?“-
error: Content is protected !!