FRONLEICHNAM 2018 IN BÖRSTINGEN – Der Kirchengemeinderat St. Ottilia Börstingen lädt ganz herzlich ein!

Der KIRCHENGEMEINDERAT ST. OTTILIA BÖRSTINGEN lädt in diesem Jahr die Gemeindeglieder aller Kirchengemeinden unserer Seelsorgeeinheit und auch Gäste aus nah und fern ganz herzlich zum gemeinsamen Fronleichnamsfest am Donnerstag, den 31. Mai 2018 nach Börstingen ein.

Wir beginnen um 9.00 Uhr mit dem Festgottesdienst auf dem Dorfplatz in Börstingen.
Anschließend ziehen wir in feierlicher Prozession mit dem Allerheiligsten an vier schön gestalteten Blumenteppichen an vier Stationen vorbei, um jeweils den Segen für unsere Gemeinden und uns selbst zu erbitten und zu erfahren, dass Jesus uns auch in unserem alltäglichen Leben nahe ist und uns mit seinem Segen begleitet.
Nach der Prozession, die am Kirchenaufgang am Dorfmuseum endet, laden wir dann zum gemeinsamen Gemeindefest und Begegnung mit einem leckeren Mittagessen (Schnitzel oder Rote mit Kartoffelsalat und Weckle) und zu Kaffee und Kuchen auf dem Dorfplatz ein.

Auf viele Besucherinnen und Besucher und viele Mitfeiernde freuen sich schon jetzt:
Der Kirchengemeinderat St. Ottilia Börstingen, das Pastoralteam und alle Beteiligten.

Und noch eine Bitte: Wer einen Kuchen backen und spenden möchte, melde sich bitte bei Elisabeth Speiser, Tel. 07457/ 28 94. Vielen Dank schon jetzt den großherzigen Bäckerinnen und Bäckern!

SENIORENAUSFLUG 2018 nach Rottenbrug – Einladung und Anmeldung:

Unser Seniorenausflug wird uns diesmal in eher einheimische Gefilde führen und deshalb auch „nur“ einen halben Tag dauern: am Mittwoch, den 06.06.18 wollen wir miteinander nach Rottenburg fahren und einge der dortigen Sehenswürdigkeiten erkunden und bewundern:

So werden wir nach dem Einsammeln der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab 13.00 Uhr (bis ca. 13.30 Uhr) in allen unseren Gemeinden um 13.30 Uhr in Starzach-Sulzau starten und nach Rottenburg zum Römermuseum fahren, wo wir um 14.00 Uhr eine Führung erhalten werden. Anschließend um 15.30 Uhr stehen zur Stärkung im Café Prinz Karl leckere Kuchen und heißer Kaffee sowie sonstige – auch erfrischende – Getränke für uns bereit. Gegen 17.15 Uhr werden wir dann nach Sülchen aufbrechen, wo wir ab 17.30 Uhr – in zwei Gruppen aufgeteilt – abwechselnd jeweils ca. eine halbe Stunde die Kirche und den Friedhof usw. besichtigen und die „Unterwelt“ der Sülchenkapelle genauestens und kompetent von Herrn Matthias Raidt erläutert bekommen. Gegen 18.30 Uhr werden wir dann die Heimfahrt antreten. Rückkehr in Starzach wird gegen 19.00 Uhr bzw. 19.30 Uhr sein.

Wenn Sie Lust bekommen haben und gerne mitfahren möchten, melden Sie sich bitte möglichst bald im Pfarrbüro in Bierlingen, Tel. 07483/ 92 80 90 an – die Plätze für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind diesmal sowohl für die Fahrt als auch für die Führung ziemlich begrenzt!

Es freuen sich schon jetzt auf den Ausflug mit Ihnen:
die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im PA „Senioren und Soziales“.

Nächste Sitzung des Geschäftsführenden Ausschusses des Krankenpflegevereins St. Martinus Starzach:

Der Geschäftsführende Ausschuss des Krankenpflegevereins St. Martinus Starzach trifft sich zu seiner nächsten Sitzung am Donnerstag, den 17. Mai 2018 um 20.00 Uhr in der Martinusklause in Bierlingen.

In der Hoffnung, dass alle kommen können, grüße ich alle recht herzlich und wünsche allen gesegnete und geisterfüllte Tage,

Elfriede Sacha, Vertreterin des Pastoraltreams im GA des Krankenpflegevereins St. Martinus, Starzach.

Firmung am Freitag, den 18.05.18 um 18.00 Uhr für die Firmbewerberinnen und Firmbewerber aus Starzach in Felldorf:

Endlich ist es auch für die 19 Firmbewerberinnen und Firmbewerber aus Starzach soweit: Sie werden am Freitag, den 18. Mai 2018 um 18.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Johann Baptist in Felldorf das Sakrament der Firmung von Herrn Weihbischof Matthäus Karrer gespendet bekommen.

Ihr Thema lautet: „Durch den Geist Gottes und seine sieben Gaben mit Jesus verbunden, gestärkt und geleitet, können wir unser Leben als Christinnen und Christen gestalten“.
Die Firmbewerberinnen und Firmbewerber treffen sich spätestens um 17.40 Uhr in der Kirche in Felldorf.

Nach dem Gottesdienst sind die Neugefirmten und alle Gäste und Gottesdienstbesucherinnen und Gottesdienstbesucher noch recht herzlich zu einem kleinen Ständerling rund um die Kirche in Felldorf eingeladen, um einander zu begegnen und miteinander und mit dem Firmspender ins Gespräch zu kommen.

Die Probe für die Firmung findet am Mittwoch, den 16.05.18 um 16.30 Uhr direkt vor Ort in der Pfarrkirche St. Johann Baptist in Felldorf statt. Kommt bitte möglichst pünktlich und bringt unbedingt Eure Anmeldezettel ausgefüllt zu dieser Probe mit!!!

Allen Firmbewerberinnen und Firmbewerbern und ihren Familien noch weiterhin eine gesegnete und geisterfüllte Vorbereitung,

Elfriede Sacha, Pastoralreferentin.

Nächste Sitzung des PA „Ehe-Familie-Kinder“:

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Pastoralen Ausschuss „Ehe-Familie-Kinder“ treffen sich zur nächsten Sitzung, in der es vorallem um unseren beitrag zum diesjährigen Sommerferienprogramm gehen wird, am Montag, den 14.05.18 um 19.30 Uhr in der Martinusklause in Bierlingen.

Das Thema unserer Kinderbibeltage, das bisher gemeldet ist, heißt: „In der Schöpfung und in der Schöpfungsgeschichte der Bibel Spuren Gottes entdecken bzw. aufspüren!“
Wer hierzu bereits Material oder Ideen hat, bitte mitbringen!

Außerdem sind zu dieser Sitzung natürlich alle eingeladen, die bisher schon ihre Mitarbeit beim Sommerferienprogramm zugesagt haben! Wer nicht kommen kann, sollte sich bitte melden oder jemand anderem Ideen oder Material mitgeben! Vielen Dank schon mal!

Liebe Grüße und gesegnete Tage bis zu unserem Treffen,

Elfriede Sacha.

ERSTKOMMUNION 2018 IN DER SEELSORGEEINHEIT ST. JOSEF STARZACH:

Endlich ist es soweit: nach einem langen Vorbereitungsweg steht für die Erstkommunionkinder aus Felldorf und Sulzau das große Fest an:

Für die Kinder aus Felldorf und Sulzau findet die Erstkommunion am Sonntag, den 13.05.18 um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Johann Baptist in Felldorf statt. Dankandacht: um 17.30 Uhr ebenfalls in der Kirche St. Johann Baptist in Felldorf.

Die Proben dafür sind am Freitag, 11.05.18 und am Samstag, 12.05.18 jeweils um 10.00 Uhr (bis ca. 11.00 Uhr).
Auch hier ist es wichtig, dass die Kinder unbedingt ihre Kommunionkerzen zu beiden Proben, also am Freitag, den 11.05.18 um 10.00 Uhr und am Samstag, den 12.05.18 um 10.00 Uhr in die Kirche in Felldorf mitbringen, damit wir schauen können, ob sie passt und die Kinder sich einprägen können, wo sie die Kerzen abstellen sollen.

Die Erstkommunionkinder treffen sich dann am Sonntag, den 13.05.18 bereits um 9.40 Uhr im Schlosshof in Felldorf. Von dort werden sie vom Musikverein Börstingen abgeholt und ebenfalls unter den Klängen der Musikkapelle zur Kirche begleitet.
Bitte im weißen Erstkommuniongewand kommen, und an das Umhängekreuz vom Kinderkreuzweg und an die Erstkommunionkerze denken!

Die Dankandacht der Erstkommunionkinder und ihrer Familien und Gäste feiern wir dann um 17.30 Uhr ebenfalls in der Pfarrkirche St. Johann Baptist in Felldorf.. Die Kinder treffen sich spätestens um 17.15 Uhr in der Kirche.
Bitte auch in die Dankandacht die Erstkommunionkerze, das Gotteslob und das Gottesdienstheftle mitbringen!
Und: Zur Dankandacht dürfen die Kinder alles mitbringen, was sie gerne gesegnet haben möchten (Kreuze, Kettchen, Heiligenfiguren, Kerzen, Bücher…aber auch Fahrradhelme, Fahrräder u.ä..). Außerdem wird in dieser Andacht auch das Opfer der Erstkommunionkinder für die Kinder- und Jugendprojekte des Bonifatiuswerkes eingesammelt. Näheres dazu können die Eltern dem Brief vom Bonifatiuswerk entnehmen.

Soweit die wichtigsten Infos!

Weiterhin allen Erstkommunionkindern und ihren Eltern gute Vorbereitungen und dann allen ein schönes und gesegnetes Fest!

Pfarrer Josef Gerz und Pastoralreferentin Elfriede Sacha.

Einladung zum Beten der Pfingstnovene in der Zeit von Christi Himmelfahrt bis Pfingsten in der Seelsorgeeinheit St. Josef Starzach

Die Pfingstnovene, das neun Tage währende Gebet um die Herabkunft des Heiligen Geistes von Christi Himmelfahrt bis Pfingsten, gehört zu den alten Traditionen kirchlicher Liturgie.
An den Schriftenständen in unseren Kirchen liegt für dieses Gebet eine Vorlage aus.
Die einzelnen Tagesabschnitte folgen einem Muster aus
– Eröffnung
– Sprechmottete
– Schriftwort
– Liedruf mit Bitten (vgl. auch Gotteslob)
– Segen
– Entlassungswort

Wir möchten gerne dieses neun Tage währende Gebet um die Herabkunft des Heiligen Geistes zwischen Christi Himmelfahrt und Pfingsten auch in unserer Seelsorgeeinheit wieder ins Gedächtnis bringen und einfach einmal zum Beten bzw. Mitbeten einladen.
An den Tagen ab Christi Himmelfahrt, an denen in unserer Seelsorgeeinheit an irgendeinem Ort ein Gottesdienst stattfindet, wird der Tagesabschnitt des jeweiligen Tages im Zusammenhang mit diesem Gottesdienst gebetet.
Der einzige Tag, an dem in unserer Seelsorgeeinheit in keinem Ort ein Gottesdienst stattfindet, ist Montag, der 14.05.18 (5. Tag, wenn wir an Christi Himmelfahrt beginnen). An diesem Tag ist nur in Bierlingen um 19.00 Uhr gemeinsames Rosenkranzgebet. Ansonsten ist es durchaus auch möglich, den für diesen Tag vorgesehenen Abschnitt einfach zuhause zu beten.
Die Vorlage der Diözese liegt in unseren Kirchen aus – bedienen Sie sich einfach, wir laden Sie recht herzllich dazu ein!

Pfarrer Josef Gerz und das Pastoralteam

Wichtige Termine und Veranstaltungen Ende April – Mai 2018:

– Dienstag, 24.04.18: 20.00 Uhr Erster Ökumenischer Bibelabend „Süßer als Wein – stark wie der Tod“ im Pfarrhaus in Börstingen;
– Donnerstag, 26.04.18, 20.00 Uhr Zweiter Ökumenischer Bibelabend „Ich suchte, den meine Seele liebt“ in der Martinusklause in Bierlingen;
– Samstag, 28.04.18, 18.30 Uhr Abschlussgottesdienst der Ökumenischen Bibeltage „Die Liebe hört niemals auf“ in der Kirche St. Georg in Sulzau;
– Donnerstag, 03.05.18, 20.00 Uhr KGR Börstingen im Pfarrhaus (wegen Fronleichnam);
– Freitag, 04.05.18, 16.30 Erste Probe der EK-Kinder für die EK in Wachendorf;
– Samstag, 05.05.18, 10.00 Uhr Zweite Probe der EK-Kinder für die EK in Wachendorf; 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr: Beichtgelegenheit in der beichtkapelle in Bierlingen;
– Sonntag, 06.05.18, 10.00 Uhr Erstkommunionfeier in Wachendorf für die Kinder aus Bierlingen, Wachendorf und Börstingen; 17.30 Uhr Dankandacht der EK-Kinder in Wachendorf; 18.00 Uhr feierliche Maiandacht in Sulzau beim Kreuz bei der Halle der Fam. Beiter;
– Dienstag, 08.05.18, 20.00 Uhr KGR Felldorf im Konferenzraum in Felldorf;
– Mittwoch, 09.05.18: Vorabend zu Christi Himmelfahrt: 18.30 Uhr Öschprozessionen in allen Gemeinden
– Donnerstag, 10.05.18 – Christi Himmelfahrt: 10.15 Uhr Gemeinsamer Gottesdienst der Seelsorgeeinheit am Neckar in Sulzau;
– Freitag, 11.05.18, 10.00 Uhr Erste Probe der EK-Kinder für die EK in Felldorf;
– Samstag, 12.05.18, 10.00 UHr Zweite Probe der EK-Kinder für die EK in Felldorf; 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr: beichtgelegenheit in der beichtkapelle in Bierlingen;
– Sonntag, 13.05.18, 10.00 Uhr Erstkommunionfeier in Felldorf für die Kinder aus Felldorf und Sulzau; 17.30 uhr Dankandacht der EK-Kinder in Felldorf; 18.00 Uhr feierliche Maiandacht an der Marienkapelle in Wachendorf;
– Dienstag, 15.05.18, 20.00 Uhr KGR Börstingen im Pfarrhaus in Bö;
– Mittwoch, 16.05.18, 16.30 Uhr Probe der Firmbewerberinnen und Firmbewerber in der Kirche in Felldorf;
– Freitag, 18.05.18, 18.00 Uhr Firmung mit Weihbischof Matthäus Karrer in Felldorf;
– Pfingstsonntag, 20.05.18, 18.00 Uhr Feierliche Maiandacht in Bierlingen und 18.00 Uhr Feierliche Maiandacht an der Lourdeskapelle in Felldorf;
– Pfingstmontag, 21.05.18 bis Samstag, 26.05.18: Assisifahrt der Starzacher Ministranten mit Pfr. Boniface Dasaa;
– Sonntag, 27.05.18, 18.00 Uhr Feierliche Schluss- Maiandacht in Börstingen voraussichtlich am Kreuz unter der Weitenburg;
Donnerstag, 31.05.18, Gemeinsames Fronleichnamsfest in Börstingen: 9.00 Uhr Gottesdienst auf dem Marktplatz, anschließend Prozession, und dann Fest mit Mittagessen, Kaffee und Kuchen.

Maialtäre 2018 in unseren Kirchen:

Auch in diesem Jahr wieder wollen wir im Monat Mai Maria, die Mutter Gottes, mit besonders schönen Maialtären ehren und bitten dafür um Ihre großherzigen Spenden!

Schon jetzt sagen wir Ihnen im Namen aller Verantwortlichen für den Blumenschmuck sowie der MesnerInnen ganz herzlich „Vergelt´s Gott!“ dafür!

Geselliger Mittagstisch im Bierlinger „Gasthaus Rössle“

Es ist Ihnen bisher entgangen? Donnerstags um 11.45 Uhr trifft sich eine gesellige Runde zum Mittagessen im Rössle. Frau Kluy kocht jede Woche Überraschendes; Sie müssen sich keine Gedanken „was koche ich heut?“, Sie können Ihre Küche kalt lassen (gespült ist auch schon) und haben die Gelegenheit zur Begegnung und dem Gespräch mit Gästen aus ganz Starzach. Kommen Sie ruhig unangemeldet und probieren Sie es aus, wir freuen uns über neue Gesichter und laden Sie herzlich ein!

Frau Jutta Keller.

DIE SENIOREN – UND KAFFEENACHMITTAGE 2017- 2018 IN DEN KIRCHENGEMEINDEN UNSERER SEELSORGEEINHEIT – EINE ÜBERSICHT

Seniorennachmittage bzw. Veranstaltungen für Senioren und Interessierte im Frühjahr/Sommer 2018 in unserer Seelsorgeeinheit St. Josef Starzach:

Mittwoch, 24.01.18: Sulzau: Kaffeenachmittag (Verkauf von Eine Welt-Artikeln)

Mittwoch, 31.01.18: Bierlingen (im Bürgerhaus) Gemeinsame Seniorenfasnet

Mittwoch, 07.02.18 14.00 Uhr Börstingen Reisebericht v. Christel Weimer: Indien

Mittwoch, 21.02.18 14.00 Uhr Felldorf Diakon Wurster: Engel

Dienstag, 27.02.18, 14.00 Uhr Wachendorf Gymnastik mit Trudl Faiß

Dienstag, 27.02.18 14.00 Uhr Bierlingen Gymnastik

Mittwoch, 07.03.18, 14.00 Uhr Felldorf Gottesdienst mit Pfr. Gerz, anschl. Kaffeenachmittag

Mittwoch, 07.03.18: Sulzau Kaffeenachmittag (Verkauf von Eine Welt-Artikeln)

Dienstag, 13.03.18, 14.00 Uhr Wachendorf Dias von Festen in vergangenen Tagen (Christel Weimer)

Mittwoch, 14.03.18, 14.00 Uhr Börstingen Gymnastik mit Angela Renz

Mittwoch, 11.04.18, 14.00 Uhr: Felldorf (im Bürgersaal):
Gemeinsamer Senioren-und Kaffeenachmittag zum Abschluss der Saison Frühjahr/Sommer 2018 mit dem Klinikclown und Jongleur Ludger Hoffkamp

Mittwoch, 18.04.18: Sulzau: Kaffeenachmittag (Verkauf von Eine Welt-Artikeln)

Mittwoch, 06.06.18: Gemeinsamer Seniorenausflug