Der Kirchengemeinderat St. Ottilia Börstingen hat in seiner letzten Sitzung unter anderem
– die Jahresabschlussrechnung 2017 in der von Verwaltungsaktuar Stefan Glasebach vorgelegten Form einstimmig festgestellt.
– Ein weiterer wichtiger Beratungspunkt war das kommende Fronleichnamsfest, das in diesem Jahr für die gesamte Seelsorgeeinheit in Börstingen gefeiert wird. Was in diesem Zusammenhang alles zu beachten und in die Wege zu leiten ist, wurde angesprochen und gesammelt – vom Gottesdienst, der wieder – bei geeignetem Wetter – auf dem Dorfplatz gefeiert werden soll, über die Altäre und Blumenteppiche für die prozession, der prozessionsweg, das sich anschließende Fest mit dem Mittagessen und dem Kaffee und Kuchen wurde in den Blick genommen. Es müssen noch verschiedene Träger für den Himmel, die Leuchter usw. angesprochen werden, die jeweils Verantwortlichen für die Altäre und Blumenteppiche angefragt, die Absperrung beantragt, mit der feuerwehr Kontakt aufgenommen werden usw.. Eine eventuell weitere Sitzung vor dem Fest am 31.05.18 soll am Donnerstag, den 03.05.18 um 20.00 Uhr im Pfarrhaus stattfinden.
– Außerdem wurde noch über die Renovierungsmaßnahmen der Sakristei, in der die heizung erneuert und gestrichen werden muss, informiert.
Weitere Sitzungstermine, falls notwendig:
– 03.05.18, 15.05.18 und 16.10.18, jew. 20.00 Uhr im Pfarrhaus in Börstingen.

Wichtige Infos aus der letzten Sitzung des Kirchengemeinderats St. Ottilia Börstingen:
error: Content is protected !!