„Gegrüßet seist du, Maria, voll Gnade, der Herr ist mit dir…“ –
kaum ein Gebet unter Christinnen und Christen ist so weit verbreitet wie dieses.

Gerade (jetzt) in dieser schwierigen Zeit, wo kaum mehr ein gemeinsamer Besuch in der Kirche möglich ist, hat unsere Seelsorgeeinheit die Marienaltäre wieder schön geschmückt.

Grüßen Sie unsere Gottesmutter mit einem Besuch in den Kirchen.

Am Schriftenstand liegen in unseren Kirchen Vorlagen aus, sie sollen eine Hilfe bieten, zu Hause eine Maiandacht zu feiern. Damit sind Sie mit all jenen verbunden, die dies in ähnlicher Weise tun. Auch wenn Sie allein beten, sind Sie geborgen in der Gemeinschaft derer, die an Gott glauben. Bitte nehmen Sie die Maiandacht Broschüre gerne mit nach Hause!

Maiandachten im Schönstatt- Zentrum Liebfrauenhöhe:

Zur Maiandacht mit Ansprache lädt das Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe an allen Sonn- und Feiertagen herzlich ein. Beginn ist jeweils um 15 Uhr. Mehr Informationen unter: www.liebfrauenhoehe.de. Derzeit ist für die Teilnahme eine Anmeldung erforderlich: Tel. 07457 72-300

wallfahrt@liebfrauenhoehe.de

Kinder-Maiandacht mit Kindersegnung am 15. Mai

Zu einer Kinder-Maiandacht lädt das Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe am Samstag, 15. Mai ein. Familien mit Kindern und alle, die Freude am Beten der Kinder haben, sind herzlich willkommen. Beginn ist um 15.00 Uhr in der Krönungskirche. Die Feier wird mit für Kinder leicht verständlichen Texten gestaltet. Für eine kleine Blumenprozession können die Kinder eine Blume mitbringen. Am Ende dieser Andacht werden die Kinder einzeln gesegnet, Anmeldung ist erforderlich: Tel. 07457 72300, wallfahrt@liebfrauenhoehe.de

Maialtäre in unserer Seelsorgeeinheit St. Josef:
error: Content is protected !!