Ein ganz herzliches „Vergelt´s Gott!“ sei allen gesagt, die auch diesmal wieder etwas zum Gelingen des gemeinsamen Fronleichnamsfestes in Starzach beigetragen haben:
– dem Kirchengemeinderat der Kirchengemeinde St. Johann Baptist für das Vordenken, Planen und Organisieren,
– allen, die sich beim Gottesdienst eingebracht haben: Pfarrer Gerz, Pfr. Boniface und Diakon Bernhard Baur, den liturgischen Diensten, also den Ministrantinnen und Ministranten, den Lektorinnen und Lektoren, den Kommunionhelferinnen und Kommunionhelfern, den Ministranten-Verantwortlichen und denjenigen, die die Mesnerdienste übernommen haben, sowie Sabine Baur für den schönen Blumenschmuck in der Kirche; dem Organisten und dem Kirchenchor für die festliche musikalische Mitgestaltung des Gottesdienstes,
– allen, die bei und für die Prozession ihren Beitrag geleistet haben: also
– denjenigen, die für die Altäre zuständig waren und diese aufgebaut und schön geschmückt haben,
– denjenigen, die die Blumenteppiche so wunderschön künstlerisch gestaltet haben und denjenigen, die sie dabei – auf welche Art auch immer – tatkräftig unterstützt haben,
– denjenigen, die dafür gesorgt haben, dass überall Wasser zum Durstlöschen vorhanden war,
– der Feuerwehr, die die Prozession gut gesichert hat,
– das Rote Kreuz, das für eventuelle Notfälle vor Ort parat und jederzeit einsatzbereit war
– den Himmelsträgern, den Lampenträgern sowie den Fahnenträgern und auch den Abordnungen der Vereine, die mit dabei waren,
– den Erstkommunionkindern und ihren Eltern, die sowohl beim Gestalten eines Blumenteppichs als auch bei der Prozession mit dabei waren,
– den Patronatsfamilien,
– dem Musikverein Bierlingen für die musikalische Gestaltung des Prozessionsweges und dem Musikverein Bierlingen und dem Kirchenchor Felldorf für die musikalische Mitgestaltung der einzelnen „Kurzandachten“ an den Altären,
– und schließlich allen, die dafür gesorgt haben, dass auch das anschließende Fest im Bürgerhaus und im Schlosshof in Felldorf gelungen ist: der Narrenzunft Felldorf für das leckere Essen und die flotte Bedienung, dem Musikverein Bierlingen für das schwungvolle, unterhaltsame Frühschoppenkonzert, dem Kirchengemeinderat Felldorf , seinen Helferinnen und Helfern und den Kuchenbäckerinnen und Kuchenbäckern für den wohltuenden Kaffee und den wirklich exzellenten Kuchen,
– allen, die irgendetwas hergerichtet und/oder aufgeräumt haben,
– sowie natürlich allen, die gekommen sind und mitgebetet, bei der Prozession mitgegangen und mitgefeiert haben
– und auch diejenigen, die bisher noch nicht genannt wurden, und doch irgend etwas beigetragen haben,
Ihnen allen ganz, ganz herzlichen Dank!

FRONLEICHNAM 2019 IN FELLDORF – EIN GANZ HERZLICHES „VERGELT ` S GOTT!“
error: Content is protected !!