Auch in diesem Jahr wieder laden wir in der Bittwoche in unserer Seelsorgeeinheit St. Josef zu den Flur- und Öschprozessionen ein:

1) Am Montag der Bittwoche, den 07.05.18 werden wir wieder mit den Kirchengemeinden Bierlingen und Wachendorf von den jeweiligen Pfarrkirchen in Bierlingen und Wachendorf aus um 18.15 Uhr ins Gut Neuhaus ziehen und betend und singend um den Segen Gottes für unsere Felder, Fluren und die Menschen bitten. Im Gut Neuhaus werden wir dann in gewohnter Weise um 19.00 Uhr einen Gottesdienst im Garten feiern.
Anschließend wird es wieder die Möglichkeit zu Gespräch und Begegnung geben, bevor wir den Heimweg antreten.
Sollte am Montag schlechtes Wetter sein, werden wird die Flurprozession und der Gottesdienst auf Dienstag verschoben; bei schlechtem Wetter auch am Dienstag fallen Prozession und Gottesdienst in diesem Jahr aus!

2) Am Mittwoch, den 09.05.18, finden wieder am Vorabend des Hochfestes Christi Himmelfahrt in allen unseren Gemeinden um 18.30 Uhr die Öschprozessionen statt, die uns ebenfalls durch die Felder und Fluren der jeweiligen Gemeinden an besondere Wegkreuze führen, an denen wir Halt machen und den besonderen Segen Gottes für die Felder und Äcker samt ihrer Früchte, für die Natur und für die Menschen erbitten.
Auch zu diesen Öschprozessionen, die in Felldorf und in Wachendorf auch von den dortigen Kirchenchören mitgestaltet werden, laden wir ganz herzlich alle Gemeindemitglieder und alle, denen die Natur, die Felder und Äcker und die Menschen am Herzen liegen, zur Teilnahme ein.

An Christi Himmelfahrt, Donnerstag, den 10.05.18 feiern wir dann um 10.15 Uhr in Sulzau am Neckar (Sportplatzgelände) wieder alle gemeinsam Gottesdienst, und laden auch dazu ALLE GEMEINDEMITGLIEDER AUS STARZACH, alt und jung, groß und klein, und auch Gäste aus nah und fern, die gerne mitfeiern möchten, ganz ganz herzlich dazu ein.

Pfarrer Josef Gerz, Leonie Straub, Zweite Vorsitzende des GA der Seelsorgeeinheit St. Josef Starzach und das Pastoralteam.

BITTWOCHE ÖSCHPROZESSIONEN UND CHRISTI HIMMELFAHRT 2018:
error: Content is protected !!