Einen Überblick über „Kirche am Ort – Kirche an vielen Orten gestalten“ mit umfangreichen Materialien bietet der neue Internetauftritt des Entwicklungsprozesses. Sobald die ersten Kirchengemeinden im Herbst damit beginnen, können sie auch ihre Erfahrungen auf der Seite weitergeben.

Im Internetauftritt unter www.kirche-am-ort.de können diejenigen, die in den Prozess direkt eingebunden sind, die Beschreibungen der einzelnen Phasen, die Grundlagenpapiere und -präsentationen sowie das Logo für die Öffentlichkeitsarbeit herunterladen. Interessierte finden die Ziele und den geplanten Ablauf des Prozesses. Schließlich bietet die Seite auch Kontaktmöglichkeiten zu den Verantwortlichen sowie die Termine von Veranstaltungen.

Kirche am Ort – Kirche an vielen Orten gestalten