Der KGR St. Martinus Bierlingen hat in seiner letzten Sitzung unter anderem
– verschiedene Angebote für anfallende Renovierungs- und Reparaturarbeiten rund um die Martinusklause, den Schuppen, sowie das Pfarrhaus in Bierlingen gesichtet
– und über die Verwendung des Erlöses vom Fronleichnamsfest gesprochen. Es soll ein Kühlschrank mit Glastür vorwiegend zur Verwendung für die Kuchen und Torten bei verschiedenen Festlichkeiten der Kirchengemeinde wie dem Patroziniumsfest usw. angeschafft werden.
– Der Haupttagesordnungspunkt dieser Sitzung war das bevorstehende Patroziniumsfest am 12.11.17.
Für die Planung des Gottesdienstes, den auch diesmal wieder der Kirchenchor Felldorf musikalisch mitgestalten wird, muss noch ein Vorbereitungstermin ausgemacht werden. Zu den Gruppen und Gruppierungen, die das Nachmittagsprogramm mitgestalten werden, wurden bisher angefragt: das Vorstufenorchester des MV Bierlingen, die Gruppen des Trachtenvereins Bierlingen und der Shanty-Chor des Männergesangvereins. Weitere werden noch gefragt. Außerdem wird es wieder einen Basteltisch mit Marina Wagner für Kinder geben und natürlich soll auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen, weshalb wieder Helferinnen und Helfer gebraucht werden, die zum Teil schon fest stehen und zugesagt haben, zum Teil aber auch noch gesucht werden müssen. Auch ein Aufruf um Kuchenspenden muss unbedingt wieder im Mitteilungsblatt erfolgen. Es werden mindestens 15-18 Kuchen gebraucht. Wer einen Kuchen spenden kann, soll sich bitte möglichst umgehend bei Mathilde Pfeffer, Tel. 07483/ 214, melden! Auch der Turm soll wieder geöffnet werden. Um schließlich alles nochmals und endgültig zusammen zu stellen und zu koordinieren, trifft sich der Kirchengemeinderat zu einer nächsten Koordinationssitzung am Donnerstag, den 02.11.17 um 20.00 Uhr bzw. nach dem Gottesdienst in der Friedhofskapelle in der Martinusklause in Bierlingen.

Wichtige Infos aus dem Kirchengemeinderat St. Martinus Bierlingen und nächste Sitzung: