Das Fronleichnamsfest 2017, das in diesem Jahr für unsere Seelsorgeeinheit St. Josef in Bierlingen stattfand, ist vorüber, und es bleibt noch, ganz herzlich „Danke“ zu sagen:
– den Mitgliedern des Kirchengemeinderats St. Martinus Bierlingen für´s Planen, Mitdenken und Organisieren, sowie für´s praktische Zupacken und Mittun in allen notwendigen Bereichen von der Vorbereitung, den Gottesdienst, über die Prozession bis hin zum gemeinsamen Fest anschließend,
– allen, die bei der Vorbereitung des Gottesdienstes, der Prozession und des anschließenden Festes in irgendeiner Weise mit beteiligt waren,
– allen, die bei der Gottesdienstplanung und Durchführung mitgemacht haben: also Pfarrer Josef Gerz, Pfarrer Boniface Dasaa, den Diakonen Bernhard Baur und Jörg Stein, den liturgischen Diensten aus allen unseren Kirchengemeinden, also den Lektoren, Kommunionhelfern, Ministranten, dem Musikverein Bierlingen, und dem Kirchenchor Felldorf, den Himmelträgern, sowie den Mesnerinnen, die für das Notwendige drum herum sorgten,
– den Fahnenträgern und Abordnungen der verschiedenen Vereine und Gruppierungen,
– dem Trachtenverein Bierlingen und dem Gebirgstrachtenverein Felldorf,
– allen, die die 4 wunderschönen Blumenteppiche in diesem Jahr wieder gestalteten, vor allem auch denjenigen, die Blumen spendeten und Blumen, Kaffeesatz o.ä. sammelten und denjenigen, die den Verantwortlichen bei der Gestaltung der Blumenteppiche zur Hand gingen und auch beim Aufbau der Altäre kräftig mithalfen, die Birken zum Schmücken der Altäre brachten und auch noch für Rasenschnitt als Rahmen oder Untergrund für die Blumenteppiche sorgten,
– den Erstkommunionkindern 2017 aus unserer Seelsorgeeinheit und ihren Eltern, die den Blumenteppich bei Familie Kienzle gestalteten, und auch Familie Kienzle, die sie dabei tatkräftig unterstützte,
der Feuerwehr Bierlingen, die dafür gesorgt hat, dass die Prozession sicher durchgeführt werden konnte,
– allen, die für das Essen, die Getränke, den Kaffee und den Kuchen zuständig waren, die mitgeplant, eingekauft, hergerichtet, in der Küche geholfen, bedient, ausgeschenkt, verkauft, und auch wieder aufgeräumt haben,
– allen, die einen Kuchen gespendet haben,

– dem Musikverein Bierlingen, der die Gäste auch noch beim Frühschoppen unterhalten hat,
allen, die gekommen sind, den Gottesdienst mitgefeiert, die Prozession mitgegangen und das anschließende Fest besucht haben,
– und auch allen, die auch noch irgend etwas zum Gelingen des diesjährigen Fronleichnamsfestes beigetragen haben und noch nicht genannt worden sind:
IHNEN UND EUCH ALLEN EIN GANZ, GANZ HERZLICHES „VERGELT´S GOTT!“.

Fronleichnam 2017 in Starzach:
Blumenteppich bei Mathilde Pfeffer.
Weitere Blumenteppiche waren beim Trachtenheim in der Marktstraße,
bei Familie Kienzle in der Baumackerstraße und
bei Familie Jähne in der Waschgasse
zum Lob Gottes und zur Bekräftigung der Bitte Bleibe bei uns, Herr aufgebaut und zu bewundern.
FRONLEICHNAM der SEELSORGEEINHEIT ST. JOSEF STARZACH in Bierlingen – ein ganz herzliches „Vergelt´s Gott!“