Allen, die in irgend einer Weise zum Gelingen des diesjährigen Patroziniumsfestes mit beigetragen haben, sagen wir ganz herzlich „Vergelt´s Gott!“:
– allen, die vorgeplant, eingekauft, hergerichtet, und auch wieder aufgeräumt haben,
– allen, die den Gottesdienst vorgeplant, Buttons und andere „Utensilien“ besorgt und mitgestaltet haben:
den Musikern Stefan Neubacher und Eva Gaus, sowie Herrn Bieger an der Orgel,
dem Kirchenchor Felldorf,
dem Vorbereitungsteam mit den Vortragenden und denjenigen, die das „Grüne Tuch“ in der Kirche gestaltet haben,
sowie den liturgischen Diensten und natürlich allen Gottesdienstbesuchern,
– allen, die am Nachmittag für das leibliche Wohl gesorgt, hergerichtet, Kaffee gekocht, Kuchen geschnitten, Getränke herbeigeschafft, ausgeschenkt, bedient, Weckle und Wurstsalat gerichtet und auch wieder abgetragen und aufgeräumt haben,
– allen, die etwas zum Programm am Nachmittag beigetragen haben:
dem Vorstufenorchester und seinem Dirigenten,
dem Trachtenverein und seinen Kinder- und Jugendgruppen samt Leiterinnen,
dem Shanty-Chor des Männergesangvereins samt dem Dirigenten und denjenigen, die dazu auf ihren Instrumenten aufspielten,
den Quiz-„Erfindern“ und allen, die für die Preise gesorgt haben, sowie dem Hofcafé für die Spende,
– den Ministrantinnen und Ministranten, die Waffeln gebacken und ihre selbstgebackenen „Brödle“ verkauft haben,
– Marina Wagner für den Kinderbasteltisch,
– und natürlich allen, die gekommen sind und mitgefeiert haben,

sowie allen, die auch mitgemacht und sich eingebracht haben, aber noch nicht genannt worden sind:
Ihnen allen ganz, ganz herzlichen Dank!

Der Kirchengemeinderat St. Martinus Bierlingen und das Pastoralteam.

Der Kirchengemeinderat von St. Martinus Bierlingen sagt „Vergelt´s Gott!“: