Am Sonntag, den 16.07.17, dem Tag, an dem die Kirchengemeinde St. Johannes Baptist in Felldorf ihr 50-jähriges Jubiläum der Grundsteinlegung der Kirche gefeiert hat, muss in der Zeit zwischen 12 und 17 Uhr von jemandem eine Altarkerze angezündet worden sein, die dann aus welchen Gründen auch immer umgefallen ist und das Altartuch, die Altardecke und die Unterlage verbrannt hat.
Sollten Sie zufällig etwas Ungewöhnliches bemerkt haben, das im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnte, bitten wir Sie, sich im Pfarrbüro in Bierlingen 07483 928090, bei der Zweiten Vorsitzenden, Frau Leonie Straub 07483 679, oder bei der Polizeidienststelle Bodelshausen 07471 9301910 zu melden. Vielen Dank!
Darüber hinaus bitten wir vor allem die Bevölkerung in Felldorf, auch in Zukunft die Augen offen zu halten und eventuell außergewöhnliche Vorkommnisse weiter zu melden.

Pfarrer Josef Gerz und der Kirchengemeinderat St. Johannes Baptist Felldorf.

image_display.php?image=967294-3.jpg

Brand-Vorfall in der Kirche St. Johannes Baptist in Felldorf