Terminänderung Großputz der Martinusklause und Einladung zum Großputz der Kirche in BIerlingen:

Auch in diesem Jahr wieder wollen wir die Martinusklause und unsere Kirche in Bierlingen auf Hochglanz bringen!

1) Da in den Sommerferien viele unserer aktiven Kirchengemeindemitglieder in Urlaub sind, musste der Termin für den Großputz der Martinusklause auf September verschoben werden. Der genaue neue Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

2) Den Kirchengroßputz werden wir am Dienstag, den 01.08.17 um 8.30 Uhr in Angriff nehmen. Für diesen Großputz sind auf jeden Fall auch einige große und starke Männer dringend notwendig! Aber natürlich sind auch alle anderen, die es sich einrichten können, sehr herzlich eingeladen, denn es gibt genug zu tun, und auch hier gilt: wenn die Last auf viele Schultern verteilt werden kann, ist sie viel leichter zu tragen und die Putzarbeiten sind viel schneller abgeschlossen!

Auf viele tatkräftige Helferinnen und Helfer beim Kirchengroßputz freuen sich:
Gebhard Breil, Zweiter Vorsitzender des KGR Bierlingen, die Mitglieder des KGR Bierlingen und die Mesnerinnen.

Urlaubssegen

Geh mit Gottes Segen

Er halte schützend seine Hand über dir,

bewahre deine Gesundheit und dein Leben

und öffne dir Augen und Ohren für die Wunder der Welt.

Er schenke dir Zeit zu verweilen,

wo es seiner Seele bekommt.

Er schenke dir Muße zu schauen, was deinen Augen wohltut.

Er schenke dir Brücken, wo der Weg zu enden scheint,

und Menschen, die dir in Frieden Herberge gewähren.

Der Herr segne, die dich begleiten und dir begegnen.

Er mache dein Herz froh, deinen Blick weit und deine Füße stark.

Aus Irland

Eine schöne erholsame Ferienzeit wünscht Ihnen allen

Pfarrer Josef Gerz

Brand-Vorfall in der Kirche St. Johannes Baptist in Felldorf

Am Sonntag, den 16.07.17, dem Tag, an dem die Kirchengemeinde St. Johannes Baptist in Felldorf ihr 50-jähriges Jubiläum der Grundsteinlegung der Kirche gefeiert hat, muss in der Zeit zwischen 12 und 17 Uhr von jemandem eine Altarkerze angezündet worden sein, die dann aus welchen Gründen auch immer umgefallen ist und das Altartuch, die Altardecke und die Unterlage verbrannt hat.
Sollten Sie zufällig etwas Ungewöhnliches bemerkt haben, das im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnte, bitten wir Sie, sich im Pfarrbüro in Bierlingen 07483 928090, bei der Zweiten Vorsitzenden, Frau Leonie Straub 07483 679, oder bei der Polizeidienststelle Bodelshausen 07471 9301910 zu melden. Vielen Dank!
Darüber hinaus bitten wir vor allem die Bevölkerung in Felldorf, auch in Zukunft die Augen offen zu halten und eventuell außergewöhnliche Vorkommnisse weiter zu melden.

Pfarrer Josef Gerz und der Kirchengemeinderat St. Johannes Baptist Felldorf.

image_display.php?image=967294-3.jpg

Pilgern bei Nacht

Eine perfekte Nacht haben wir da dieses Jahr erwischt!
21 wagemutige Pilger haben sich auf das Ereignis eingelassen. Nach den ersten Impulse und nach Monika ´s Pilgersegen freuten sich nun alle auf den Abmarsch. Richtung Dobelgraben ging es geradeaus durchs Starzeltal nach Bieringen. Dort ging es leicht ansteigend durch den Wald nach Eckenweiler. Weiter zur Weitenburg! Abwärts dann nach Sulzau. Dort haben wir es uns ausgiebig bei Kaffee /Tee und Agathes Kranzbrot gutgehen lassen. Die Ersten Blessuren wurden behandelt und so konnten wir gut ausgeruht wieder am Waldrand entlang Richtung Bieringen gehen! Nun kam der schwierigste Teil :Die alte Bieringer Steige! Es sind alle „oben“ angekommen und wir wurden mit unserem gesteckten Ziel belohnt! Um 5.25 Uhr erlebten wir einen grandiosen Sonnenaufgang! Beim Frühstück(?) dann im St. Josef wurde nochmal die Erfahrungen ausgetauscht!

Unterwegs hatten wir eine Etappe der Stille und alle haben es genossen- einmal die Nacht zu hören! Für alle eine schöne Erfahrung. Da wir eine komplette Halb-Mond Nacht hatten und einen wunderschönen Sternenhimmel, haben wir natürlich auch gesungen. Und alle hatten ihren Spaß bei der Sache!

Ein Herzliches Dankeschön an Herbert Zuchowski der 2mal Einsatz hatte und ganz zuverlässig alle „Patienten“ versorgte und nach Hause gebracht hat! Agathe für den (wie immer) Leckeren KRANZ! Der Kirchengemeinde Sulzau für die unkomplizierte Verfügung Stellung des Kirchenhäusle! Und ALLEN die mitgepilgert sind und sich auf das Event Pilgern bei Nacht eingelassen haben. Es hat wieder richtig Spaß gemacht!

Ultreia, vorwärts immer weiter und aufwärts. Gott helfe uns auf unserem Weg!

Monika, Waltraud u. Rebekka

Wichtige Infos aus dem Gemeinsamen Ausschuss (GA) der Seelsorgeeinheit St. Josef Starzach:

Der GA hat in seiner letzten Sitzung am Mittwoch, 05.07.17 unter anderem über

– die Erstkommuniontermine und Erstkommunionorte 2018 und 2019 entschieden:
ERSTKOMMUNION 2018 wird
1. am Sonntag, den 06.05.18 um 10.00 Uhr in Wachendorf für die Kinder aus Wachendorf und Bierlingen (13 o. 14 Kinder) und
2. am Sonntag, den 13.05.18 um 10.00 Uhr in Felldorf für die Kinder aus Felldorf, Sulzau und Börstingen (11 Kinder) sein.

ERSTKOMMUNION 2019 wird
für alle voraussichtlich 17 Kinder aus unserer Seelsorgeeinheit am Sonntag, 05.05.19 um 10.00 Uhr in Bierlingen sein.

Weitere Beratungsthemen waren
– das Glockengeläute in unseren Kirchengemeinden am Samstagabend. Der GA hat einstimmig beschlossen, dass ab 01.08.17 grundsätzlich in allen Gemeinden um 18.00 Uhr das letzte Abendgeläute stattfinden soll, danach schlägt nur noch die Uhr und – wenn eine Eucharistiefeier (z. Bsp. der Vorabendmesse um 18.30 Uhr) gefeiert wird – wird zur Wandlung geläutet.

– Auch die Gottesdienste in der Sommerferienzeit wurden angesprochen, und es wurde beschlossen, dass, wenn nur ein Pfarrer bzw. Priester an einem Wochenende zur Verfügung steht, grundsätzlich drei Messfeiern und eine Wort-Gottes-Feier mit Kommunion gefeiert werden und in einer Kirchengemeinde der Gottesdienst ausfällt. Wenn in der Kirchengemeinde, die mit einer Wort-Gottes-Feier an der Reihe wäre, auch keine Wort-Gottes-Feier-LeiterInnen zur Verfügung stehen, fällt auch die Wort-Gottes-Feier aus.

– Desweiteren wurde festgestellt, dass auch diesmal keine kirchliche Gruppierung mit einem Stand beim Starzachfest präsent sein wird, da die aktiven Mitglieder unserer Kirchengemeinden sowieso schon in einem der örtlichen Vereine tätig sind. Unser „kirchlicher“ Beitrag ist der Ökumenische Gottesdienst zum Starzachfest, der am Sonntag, den 23.07.17 um 10.15 Uhr in der Pfarrkirche St. Petrus und Paulus in Wachendorf stattfindet und der vom Kirchenchor Wachendorf mitgestaltet wird.

Beim Erheben des augenblicklichen Stands des Prozesses „Kirche vor Ort – Kirche an vielen Orten gestalten“ ergab sich unter anderem in der Diskussion die Frage, wie Kirche in unseren jeweiligen Ortschaften und in den jeweiligen Vereinen noch deutlicher präsent sein bzw. präsent gemacht werden könnte. Eventuell könnten in den jeweiligen Kirchengemeinden einzelne Kirchengemeindemitglieder eigens dazu beauftragt werden, dort im Namen ihrer Kirchengemeinde zu sprechen und zu handeln….? Weder der Pfarrer oder eine Mitglied des Pastoralteams, noch die gewählten Kirchengemeinderäte können dies in allen unseren Kirchengemeinden, Orten und Vereinen leisten, und wir ALLE sind Kirche, nicht nur diejenigen, die ein Amt oder eine bestimmte Stelle innehaben!!!

Da es wünschenswert wäre und es früher auch selbstverständlich war, an Fronleichnam entlang des Prozessionsweges die Häuser bzw. Vorgärten zur Ehre des vorbeiziehenden und segnenden Herrn in Gestalt des Leibes Christi zu schmücken, soll in den nächsten Jahren versucht werden, entsprechend dafür zu werben und diesen Brauch wieder mehr ins Bewusstsein zu bringen.

Nächste Sitzung des GA: Mittwoch, 18.10.17 um 20.00 Uhr in Bierlingen in der Martinusklause.

 

Wichtige und herausragende Termine der SE St. Josef Starzach im Mont Juli 2017:

– Samstag, 01.07.17: 18.30 Uhr Abschlussgottesdienst der Starzacher Ökumenischen Bibeltage in Börstingen
Sonntag, 02.07.17: Patrozinium in Wachendorf (St. Petrus und Paulus): 10.15 Uhr Festgottesdienst mit dem Kirchenchor Wachendorf, parallel dazu Kleinkindergottesdienst im Gemeindehaus St. Josef in Wachendorf;
– Dienstag, 04.07.17: Seniorenausflug unter anderem nach Oberkirch und Kappelrodeck;
16.30 Uhr Wort-Gottes-Feier mit Kommunion im Pflegeheim in Bierlingen;
– Mittwoch, 05.07.17, 20.00 Uhr: Sitzung des GA der SE St.Josef Starzach in der Martinusklause in Bierlingen;
– Freitag, 14.07.17: Fußwallfahrt der Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Felldorf nach Trillfingen (Wendelinuskapelle); Abmarsch: 19.00 Uhr an der Kirchentreppe in Felldorf; Abfahrt für alle, die nicht so gut zu Fuß sind: 19.30 Uhr ebenfalls an der Kirchentreppe; 19.45 Uhr Rosenkranz in der Wendelinuskapelle:; Wallfahrtgottesdienst gegen 20.15 Uhr.
– Sonntag, 16.07.17, 10.15 Uhr in Felldorf: Festgottesdienst mit dem Kirchenchor Felldorf anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Grundsteinlegung der Kirche;
– Sonntag, 23.07.17, 10.15 Uhr
in der Kirche St. Petrus und Paulus in Wachendorf:Ökumenischer Gottesdienst anlässlich des Starzachfestes.
– Mittwoch, 26.07.17: – 11.00 Uhr Schuljahresabschlussgottesdienst
der GS in der Kirche in Bierlingen; 14.30 Uhr Kaffee-Nachmittag im Kirchenhäusle in Sulzau
– Samstag, 29.07.17, Martinusklausegroßputz
ab 9.00 Uhr.